Wer Affiliatemarketing betreibt kommt früher oder später zu der Erkenntnis, dass es sinnvoll ist sich seine eigene E-Mail Liste aufzubauen, dazu benötigt man einen Email-Autoresponder.

Das Geld liegt in der Liste

Ralf Schmitz – Der Affiliatekönig

Was macht ein Email-Autoresponder genau?

Email-Autoresponder sind zumeist externe Tools, die Kunden E-Mail Adressen einsammeln und verwalten. Dabei sind hier in Deutschland bestimmte Vorgehensweisen einzuhalten, die in anderen Ländern garnicht, oder in stark abgeschwächter Form vorhanden sind. solltest Du also einen anderen als die hier beschriebenen Anbieter verwenden, so achte auf die gesetzlich in Deutschland vorgeschriebenen Maßnahmen:

  • Der Zweck der Datensammlung muss bekannt sein
  • E-Mailadressen (und andere Daten) dürfen nur im sogenannten Double-Ort-In Verfahren genutzt werden
  • Die Daten dürfen (ohne Genehmigung) nicht an Dritte weitergegeben werden
  • Es muss jederzeit die Möglichkeit bestehen die Daten einzusehen, oder sich einen Auszug zusenden zu lassen
  • Es sollte die Möglichkeit bestehen sich aus einem Newsletter austragen zu lassen
  • Die Nutzer müssen die Möglichkeit haben sich komplett löschen zu lassen (im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen)

Du siehst: Das ist nicht so trivial, wie man es vielleicht vermutet und deshalb solltest Du einen professionellen Anbieter benutzen, es gibt nur EINE Ausnahme…

… frag mich das bitte persönlich (ist zugleich ein heißer Tipp)

Es gibt verschiedene Anbieter: Ich zähle sie hier nur kurz auf und die Liste ist bestimmt nicht vollständig, aber ich berücksichtige aus oben genannten Gründen nur die deutschen Anbieter, weil nur diese die DSGVO richtig umsetzen (müssen). Wer daran interessiert ist mehr zu erfahren kann gerne einen Termin zur Vorführung meines Favoriten vereinbaren: Quentn, klick hier!

Weitere Email-Autoresponder folgen…

Welchen Email-Autoresponder Anbieter nehme ich?

Email-Autoresponder Klick-Tipp

Klick-Tipp

Klick-Tipp ist eine sehr ausgereifte, allerdings auch differenziert einzustellende Email Marketing Software. Sie funktioniert Tag-basiert und schickt nach frei definierbaren Tags Newsletter an unterschiedliche Kunden, die sich aber alle in nur einer Liste befinden.

Klick-Tipp ist einfach einfach.

Wir glauben, dass E-Mail-Marketing Ihr Leben vereinfachen sollte. Deshalb bietet Klick-Tipp eine einfache, webbasierte Benutzeroberfläche in deutscher Sprache, die auf das wirklich Wesentliche reduziert ist. Selbst als Laie können Sie Klick-Tipp problemlos bedienen. So können sich die ersten Interessenten bereits drei Minuten nach Ihrer Bestellung in Ihre ContactCloud eintragen.

So der Hersteller selbst. Ich bin ein wenig anderer Meinung. Klicktipp ist sehr leistungsfähig, aber alles andere als „auf das Wesentliche reduziert“ bereits vorhandene Kontakte lassen sich nur in einem umständlichen Verfahren in Klick-Tipp importieren und schon gar nicht selbst.

Meine Meinung zu Klick-Tipp

Ich habe mich nun ein wenig intensiver auch mit Klick-Tipp beschäftigt und bin nicht wirklich begeistert. Die Einstellungen sind zwar sehr vielseitig, aber mir sind sofort 3 Punkte aufgefallen, die ich nicht so gut fand.

  1. Zum Einen kann man nicht ohne Weiteres seine schon eingesammelten Mailadressen mitnehmen! Das ist zwarnachvollziehbar, da Klick-Tipp ja nicht auf einer schwarzen Liste wegen Spam landen möchte. ( gilt für alle Email-Autoresponder) Andererseits kann man so Emailadressen die man zum Beispiel über das Plugin Newsletter (oder Andere) gesammelt hat nicht mitnehmen und das, obwohl diese über Double-Opt-In eingesammelt wurden!
  2. Der Support von Klick-Tipp ist nicht wirklich gut zu nennen. Die Rückmeldungen dauern viel zu lange und eine richtig gute Antworten habe ich auch nicht erhalten, zumal die Antworten Standardantworten sind, die auf irgendeinen Artikel verweisen.
  3. Ist Klick-Tipp wirklich kompliziert zu bedienen und ich sage Euch, ich spreche aus Erfahrung! Obwohl ich mehr als 2 Jahre mit Klick-Tipp gearbeitet habe, bin ICH nie damit so richtig warm geworden! Wie toll war es eine Alternative kennen zu lernen, die WIRKLICH einfach zu bedienen ist:

Quentn

Auch Quentn arbeitet Tag-basiert und hält, genau wie Klick-Tipp alle Kundendaten in einer Liste bereit. Auch hier zeigt sich wieder die deutlich einfachere und bessere Handhabung:

  • Tags zu einzelnen oder mehreren Kontakten hinzufügen, oder entfernen
  • „Mal eben“ eine Mail an einzelne, bestimmte, oder alle Kontakte versenden
  • sich einen Kontakt mit allen Informationen genauer ansehen
  • eigene Felder hinzufügen

geht bei Quentn einfach und intuitiv!

Meine Meinung zu Quentn

Quentn ist wirklich einfach zu bedienen, lässt kaum Wünsche offen und ist für die meisten Anwendungsfälle mehr als ausreichend!

Der Support funktioniert sehr gut und liefert sehr exakte Anweisungen, die auch komplett persönlich sind. Beispiel: Ich habe nachgefragt, wie ich nicht Tags löschen kann.

Zur Antwort bekam ich nicht nur innerhalb von nur 45 Minuten diesen Text:

Hallo Arno,
wenn Sie nicht benötigte Tags löschen möchten, können Sie das im Menü: Kontakte => Tags machen.

Quentn Support

Sondern auch noch dieses Bild aus „Meinem“ Account:

Email-Autoresponder Quentn

Ich nenne das: Perfekt! Sogar die Frage, (die mir erst später eingefallen ist) ob ich denn irgendwie erkennen kann, welche Tags nicht benutzt sind, wurde mir beantwortet.

So darf Support funktionieren !

Deshalb meine Empfehlung: (mit Links)

Quentn
Zum Quentn Webinar
Quentn 5 E-Mail-Marketing Tipps Webinar